Dialog in Stadt und Landkreis Hof nimmt Fahrt auf

Kamera läuft: Matthias Holfeld und Marion Fink im Infotermin für den Abschnitt von Hof bis Martinlamitz.

Vor wenigen Wochen haben wir die Planungsergebnisse für den Ausbau der Bahnstrecke zwischen Hof und Martinlamitz erstmals für die Öffentlichkeit vorgestellt und dazu umfangreiche Informationen auf unserer Webseite veröffentlicht. Nun ist ein intensiver Austausch mit der Region zum Bahnausbau angelaufen. 

So haben den gestrigen Online-Infotermin rund 250 Menschen live verfolgt oder sich anschließend die Aufzeichnung angesehen. An die hundert Fragen oder Kommentare sind während der fast zweistündigen Veranstaltung eingegangen. Die meisten konnten wir bereits live beantworten, die fehlenden Antworten werden in den nächsten Tagen auf dieser Webseite nachgereicht. Wer den Termin verpasst hat, kann sich weiterhin die Aufzeichnung der Veranstaltung ansehen: 

zum Video

Blick in die Zukunft: So in etwa könnte zukünftig die Bahnstrecke in Oberkotzau aussehen. Weitere Visualisierung sehen Sie bei Klick auf das Bild.

Wer in der gestrigen Veranstaltung seine Fragen noch nicht losgeworden ist, kann natürlich auch weiteren die verschiedenen Möglichkeiten nutzen, um mit uns in Kontakt zu treten: Schreiben Sie uns gerne über das Kontaktformular oder direkt an die Mailadresse bahnausbau-nordostbayern@deutschebahn.com. Für persönliche Gespräche vor Ort möchten wir zudem Bürgersprechstunden anbieten. Sofern die Lage rund um die Corona-Pandemie es zulässt, kommen wir am 23. Februar nach Hof und am 24. Februar nach Schwarzenbach an der Saale. Zur Terminreservierung rufen Sie uns bitte unter 0911/219-1814 an. 

Als Ergänzung zu den bereits veröffentlichten Informationen und Plänen haben wir nun auch noch Visualisierungen ergänzt, in denen man einen ersten Blick in die Zukunft der Bahnstrecke werfen kann. Für ausgewählte besonders prägnante Stellen haben wir darin den derzeitigen Planungsstand in Fotos montiert. 

Visualisierungen ansehen

Zurück

Aktuelles

Mediathek

Kontakt