Starke Macher:innen in Nordbayern – Aus der Region für die Region

Folge 2: Nicole Buchta, kaufmännische Leiterin im Großprojekt Bahnausbau Nordbayern

Nicole schafft beim Bahnausbau Nordostbayern das Geld ran.

In unserer Reihe „Starke Macher:innen in Nordbayern“ stellen wir Euch Mitarbeitende vor, die in unseren Großprojekten in Nordbayern besondere Verantwortung tragen und dabei richtig was bewegen.

Als kaufmännische Leiterin im Großprojekt Bahnausbau Nordostbayern kümmert sich Nicole mit ihrem zwölfköpfigen Team um die Finanzierung und die kaufmännischen Rahmenbedingungen für große Infrastrukturprojekte. 

Das bedeutet konkret: Sie schafft das Geld ran. “Ich jongliert mit Zahlen, bis alles passt und die Beauftragungen in den Projekten stattfinden können”, sagt Nicole. Das heißt, sie gestaltet die nötigen finanziellen Rahmenbedingungen für den Bahnausbau in Nordbayern.

Die Themen, die sie jeden Tag bearbeitet, reichen von Kosten über Qualität bis hin zu den Terminen mit dem Bund, den Ländern und verschiedenen internen Stakeholdern. Außerdem schätzt sie es sehr, so viel Gestaltungsspielraum zu haben, zum Beispiel wenn es darum geht, das eigene Budget in den Projekten zu planen und zu überwachen. Mehr Einblicke gibt es unten im Video!

 

 

 

 

Ihr wollt mehr über Nicoles Werdegang und ihr ganz besonderes Eisenbahnerlebnis erfahren? Dann klickt auf das Video:

Zurück

Aktuelles

Mediathek

Kontakt