Wernberg: Barrierefreier Ausbau des Bahnhofs im Planfestellungsverfahren

Ein Bündel von Baumaßnahmen an der Strecke zwischen Weiden und Schwandorf befindet sich inzwischen im Planfeststellungsverfahren. Das Eisenbahn-Bundesamt hat jetzt die Genehmigungsplanung für den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Wernberg und den Neubau des dortigen Elektronischen Stellwerks offengelegt. Weitere DB-Maßnahmen in Wernberg sind der Neubau des Fußgängerstegs über die Bahnanlagen und die Eisenbahnüberführung am Feistenbach. Zudem umfassen die Planunterlagen Anpassungen von Bahnübergängen unter anderem in Pfreimd, Haindorf bei Nabburg und Iffelsdorf. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.eba.bund.de/SharedDocs/Anhoerungsverfahren/DE/Bayern/2024/0710_Anhoerung_Neubau_ESTW_Wernberg.html;jsessionid=E32EF640D6EF3F7B5047F54A09A280F2.live11311

Zurück

Aktuelles

Mediathek

Kontakt