Die Region Nordostbayern

Die Region Nordostbayern erstreckt sich über weite Teile der Oberpfalz und Oberfrankens und reicht bis nach Mittelfranken hinein. Landschaftlich ist die Gegend – besonders im Osten entlang der Grenze zu Tschechien – von Mittelgebirgen (Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald) geprägt. Die Region umfasst sowohl wirtschafts- und einwohnerstarke Bereiche wie Nürnberg und Umland als auch strukturschwache Gebiete, z.B. den Landkreis Wunsiedel.

In Bezug auf die Schieneninfrastruktur gibt es in Nordostbayern einige Punkte mit Verbesserungspotenzial: So gibt es – v.a. aufgrund der fehlenden Elektrifizierung – aktuell in der Region keinen Fernverkehr auf der Schiene. Die Hauptstrecken sind zwar größtenteils zweigleisig, jedoch nicht elektrifiziert, d.h. diese Strecken werden bislang mit dieselbetriebenen Zügen befahren. Durch die geplante Elektrifizierung können die Strecken künftig auch von modernen, leisen und umweltfreundlichen Nah-, Fern- und Güterverkehrszügen mit Elektroantrieb genutzt werden.

Übersichtskarte

Broschüre

Hier finden Sie die Broschüre zur Einzelstrecke Hof–Marktredwitz zum Download.

  ... auch als Flyer.

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Mehr Infos